Endlich selber steuern

Wir alle haben 360°!

Das sagen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Wir haben einige Teilnehmende gebeten uns Feedback zur Wirksamkeit dieses Intensivseminars zu geben. Sie finden die Rückmeldungen hier.

Die Präsenation erfolgt in alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen.


Bianca Burmester

www.foodjobs.de

Von den vielen Seminaren, die ich in meinem Berufsleben besucht habe, nimmt NEWLAND (ehem. PHOENIX) eine absolute Ausnahmestellung ein. Ohne das Team von NEWLAND hätte ich mein Business nicht so erfolgreich gestartet.

Das hier ist ganz großes Kino!



Guido Daumann

www.guidodaumann.com

PHOENIX (heute NEWLAND) ist für mich das einzige wahre Seminar, wenn es um das Thema Wegweisung und Präventiv zum Thema Selbständigkeit geht. Ich habe noch nie so ein gut aufgebautes und qualitatives Seminar wie dieses gesehen. Klare einfache Vermittlung von „ gedanklich Schwierigen“,  gekoppelt mit Charme- Witz. know-how und coolen Dozenten. Ich bin maximal dankbar für die Erfahrungen, welche mir ermöglicht haben, meine Vision und Ziele zu verwirklichen. Ohne PHOENIX / NEWLAND wäre mein Business nicht da, wo es jetzt ist – ERFOLGREICH! 

Jedem Durchbruch geht ein Aufbruch voraus - PHOENIX, NEWLAND machts möglich! – DANKE dafür.



Ich hatte das große Glück, einer der letzten Teilnehmer des Newland-Vorgängers Phoenix sein zu dürfen und dieses Programm ist sicher mit das Beste, was mir auf der Zielgeraden zur Selbständigkeit passieren konnte. Neben der Idee hatte ich schon einen groben Fahrplan, mit dem ich die Arbeitgeber-Manufaktur als Spezialist für Lean Employer Branding und digitale Kommunikation gründen wollte. Die beiden Seminarwochen haben das alles in einer einzigartigen Weise konkretisiert, beschleunigt und auf den Punkt gebracht. Ich wurde bestätigt in meinem partnerschaftlichen Ansatz, bestärkt und mit Wissen und Informationen ausgestattet, die extrem wertvoll für mich waren. Die Teilnahme hat mir dabei geholfen, in relativ kurzer Zeit ein Unternehmen zu etablieren, mit dem meine PartnerInnen und ich sehr erfolgreich Mittelständler bei der Entwicklung von Arbeitgeber-Marken und bei externer und interner HR-Kommunikation unterstützen.



Wenn ich einmal groß bin, dann werde ich Generaldirektor meiner eigenen Firma. Das war mein Traum als Zehnjähriger. Stattdessen machte ich jedoch Karriere bei einem Internationalen Großkonzern. In den 4 Jahren, in denen wir in den USA lebten, bewunderte ich die Amerikaner, die immer davon sprachen, ihr eigenes Business zu gründen. Und ich dachte bei mir: Wenn ich eine Idee hätte, dann würde ich mich auch sofort selbstständig machen.

 

Im Alter von 54 Jahren kam die Chance zur Selbstständigkeit. Ich wurde als Geschäftsführer abberufen und mir wurde gekündigt. Was mir aber immer nach wie vor fehlte, war die Idee. NEWLAND (ehemals PHOENIX) wirkte wie eine Gehirnwäsche. Ich ging in das Seminar als überzeugter „abhängig Beschäftigter“. Nach zwei Mal einer Woche Seminar hat mich das Team von NEWLAND als „überzeugten Selbstständigen“ entlassen. Während NEWLAND sind mir zwei Dinge klar geworden:

  1. Es kommt gar nicht auf die Idee für die Selbstständigkeit, sondern auf den Willen zur Selbstständigkeit an
  2. Egal mit welcher Idee ich starte, ich werde die Idee unterwegs verändern.

Statt wie ursprünglich geplant mit dem Franchisesystem „mySchuhputzer“ für glänzende Auftritte zu sorgen, bin ich Kaffeefarmer geworden und baue gemeinsam mit Partnern aus 5 Ländern nachhaltig Specialty Coffee auf unserer Plantage im Hochland von Honduras an. Den Hofladen findet man im Internet unter www.carlmertenswittwe.com. Danke an das Team von NEWLAND! Ohne Euch wäre ich heute wieder „abhängig Beschäftigter“. So lautet mein Slogan heute: „Kaffee verantwortungsvoll genießen“. 



Petra Fischer

www.fischer-petra.com

Wir alle kamen mit ganz unterschiedlichen Erfahrungen, Background und Erwartungen zu PHOENIX (NEWLAND), um uns für die Selbständigkeit zu rüsten. Es war unglaublich, wie viel geballtes Wissen um die Selbständigkeit, Tipps und Ideen wir mitgenommen haben aus 14 Tagen Seminar! Und darüber hinaus haben wir uns ein Netzwerk geschaffen, das uns in die Selbständigkeit getragen hat und bis heute trägt.

#dubistnichtalleine

#schwarmintelligenz

#mutmachen



Torsten Geiling

www.jageba.info

Eine Unternehmensgründung ist wie eine Bergtour in unbekanntem Gelände. Schon ein unbedachter Schritt kann schmerzhafte Folgen haben. Unbezahlbar, wenn man auf den ersten Metern einige erfahrene Bergführer an seiner Seite hat, die wissen, wie man mit Karte und Kompass umgeht, wann es Steigeisen braucht und wie man improvisiert, wenn ein Wettersturz droht. Das NEWLAND Team besteht aus solchen erfahrenen Bergsteigern. Ich habe ihr Intensivseminar bei der ZAV genossen und würde dieses einmalige Training aus Theorie und Praxis jederzeit wieder buchen. Viele ihrer nützlichen Tipps und Tricks von A wie Abrechnungsmodelle wie Z wie Zuschüsse habe ich mir in ein schwarzes Notizbuch geschrieben. Das ist inzwischen schon ganz abgegriffen, weil ich auch nach Monaten immer wieder darin blättere.



Konstanze Hacke

www.konstanzemedia.de

Phönix (NEWLAND) ist die perfekte Anleitung in die Selbständigkeit.

Keine Theorie, sondern echte Orientierungshilfe  und intensive Auseinandersetzung.

Keine „heiße Luft“, sondern ehrlich, umfassend und absolut real.



Thomas Kaczmarek

www.k4-beratung.de

NEWLAND (ehem. PHOENIX) ist kein weiterer Seminarveranstalter. Dort habe ich so viel Umfassendes über Grund- und Fachwissen im Beratergeschäft, Netzwerkbildung und persönliche Weichenstellungen gelernt, wie bei noch keinem anderen Anbieter. Mir hat es die Option für mein Business als Angestellter und Freiberufler erst aufgezeigt.



Stefan Steinert

www.aieg.de

Das Jahr 2006 war für mich ein Jahr der grundlegenden Veränderungen voller Angst und Ungewissheit. PHOENIX (heute NEWLAND) 2006 hat mir die über Jahrzehnte gewachsenen „Scheuklappen“, die mir während meiner mehr als 25jährigen Berufslaufbahn in einer abhängigen Beschäftigung gewachsen sind, abgenommen und bis heute meinen Blick bei allen meinen Unternehmungen immer weiter geschärft. Michael Kroheck und seine damaligen Kollegen haben bei mir die „Zündschnur“ gefunden und angezündet. Mit großem Dank und Verbundenheit werde ich natürlich auch NEWLAND sehr gerne unterstützen und mich dafür einsetzen, dass auch NEWLAND erfolgreich Menschen in ihre von der Natur gegebene Selbstständigkeit begleitet.



Volker Treffenstädt

ww.anxo-consulting.com

Gekommen bin ich auf Empfehlung eines Freundes, der zwei Jahre zuvor den Kurs belegt hatte, übrigens auch auf Empfehlung.

Gefunden habe ich die Erkenntnis, dass es ein steiniger Weg wird in die Selbständigkeit und dass ich viele meiner Vorstellungen und Erwartungen abhaken kann. Es war das Beste, was ich seit Jahren an Fortbildungen mitgenommen habe.

Gegangen bin ich in Aufbruchstimmung und Zuversicht genau das Richtige zu machen.

Geblieben sind mir Freunde und ein großartiges, tragfähiges Netzwerk das mir permanenten Support bietet.



Nach über 30 Jahren in einem internationalen IT Konzern war das Seminar ein wichtiger Schritt in die Selbständigkeit. Der fachliche Input von Experten aus der Praxis hat mir sehr dabei geholfen, mein Geschäftsmodell zu optimieren und einen soliden Businessplan zu erstellen. Der Austausch mit anderen Gründer*innen hat viele zusätzliche Ideen generiert und mir Mut zur Selbständigkeit gemacht. Sogar der Firmenname "Digitale Heinzelmännchen" wurde während des Seminars in einer Marketing Session geboren.